Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 11. Wohnortanforderungen / 11.1 Barrierefreier Wohnort / ZDF - 37 Grad "Dorf des Vergessens"

ZDF - 37 Grad "Dorf des Vergessens"

:
In diesem Filmbeitrag haben die Produzenten ein halbes Jahr die Bewohner der stationären Pflegeeinrichtung „Tönebön am See" begleitet. Diese Einrichtung ist wie ein kleines Dorf konzipiert in dem 52 Menschen, die an Demenz erkrankt sind, zusammen leben können. Dieses Projekt ist bis jetzt einzigartig in Deutschland. Wichtig in dem Haus ist, die Menschen weiterhin zur Selbstständigkeit zu motivieren und sie nicht ständig mit dem Verlust ihres Gedächtnisses zu konfrontieren. Die Menschen können sich frei bewegen und ihren Tagesrhythmus selbst gestalten. Sie werden in keinen Zeitplan der Pflege eingezwängt und können z.B. auch selbstständig im dorfeigenenen Minimarkt einkaufen oder zum Friseur gehen. Die Straßen sind so angelegt, dass man immer zum zentralen Dorfplatz gelangt und man sich nicht verlaufen kann.
:
Pflegebedürftige, Angehörige, Pflegepersonal, Interessierte
:
Keine besonderen Voraussetzungen
:
Informationsveranstaltungen, Infostand, Aktionstage, Projekte, Kooperation mit Pflegeeinrichtungen und Pflegeversicherungen
:
Informationsbroschüre : Tönebön am See - Lebensraum für Menschen mit Demenz
:
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text.