Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 3. Gesundheitsverhalten / 3.1 Ernährung / Projekt GEViA

Projekt GEViA

:
Das Forschungsprojekt „Gesundheit, Ernährung und Versorgung im Alter“ (GEViA) war Bestandteil des durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojektes GGAA (Genuss, Gesundheit, Arbeit und Märkte in der Alterskultur). Das Projekt GEViA (2014-2017) fokussierte die Bedürfnisse und Wertvorstellungen älterer Frauen und Männer im Hinblick auf ihre Ernährung. Im Rahmen des Projekts wurden nicht nur die unterschiedlichen Ernährungsgewohnheiten von älteren Frauen und Männern untersucht, sondern auch das Selbstverständnis von Frauen und Männern bezüglich der Inanspruchnahme von Hilfe und Unterstützung bei der Mahlzeitenversorgung. Ziel ist es, ein zukunftsorientiertes Verpflegungs- und Versorgungsmodell zu entwickeln.
:
In der Seniorenarbeit tätige Menschen, Fachpersonal
:
Fachliches Basiswissen von Vorteil
:
Aktionstag zu Ernährung; Projekte; Kooperation mit Institutionen, Experten usw.
:
Publikation 2015: Mehr Infos ...
:
Körperliches und geistiges Wohlbefinden; körperliche Veränderungen; Selbstbild/ Selbstwahrnehmung
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text.